19. Aktionstage 2020 „zum Thema Begegnungsorte“

Im Rahmen des Radikalisierungspräventionsprojektes „Wir leben Raum“ werden die diesjährigen Aktionstage der Offenen Jugendarbeit Lustenau stattfinden.

Im Juni ist es soweit: in den Tagen von SA. 06. Juni bis SA. 27. Juni 2020 wird ein vielfältiges Programm dazu angeboten. Es werden Begegnungsräume geschaffen, in denen sich die jungen Menschen unterschiedlicher Kulturen, Meinungen und Einstellungen auf Augenhöhe begegnen, kennenlernen und austauschen können.

 

Am 06. Juni.2020 findet von 17.00 bis 19.00 Uhr ein Tischfußball-Workshop am Jugendplatz Habedere in Lustenau statt. Dabei werden Jugendliche aus der Offenen Jugendarbeit zu Expert*innen und bringen anderen Tischfußball-Begeisterten die Kickkunst bei. Alle Level sind willkommen.

Am 10. Juni.2020 heisst es „Male deine Gedanken“! Kreativität, Vielfalt und frische Luft. Verschiedene Kulturen begegnen sich beim gemeinsamen Malen. Lass deiner Kreativität freien Lauf und mach mit!

Seit dabei am 11. Juni.2020 um 19.30 Uhr bei „Stadt-Land-Fluss“ am Jugendplatz Habedere. Es werden spielerisch verschiedene Länder und Städte genannt, nach dem traditionellen Spiel „Stadt, Land, Fluß“. Anschließend wird kommuniziert und detailliert auf die kulturellen Details von den jeweiligen Orten eingegangen. Wer kennt jemanden aus diesem Land? Was wisst ihr darüber? Wir haben Nachschlagemedien zur Verfügung. Mach auch du mit. Habedere!

Am 12. Juni.2020 um 16.00 Uhr treffen „Einfache Küche“ auf gemütliches Beisammensein und gemeinsames verkosten einer leckeren Spezialität aus dem Saarland. Flammkuchen einmal anders! Grundlage des Flammkuchens ist ein sehr dünn ausgerollter Boden aus Brotteig. Der traditionelle Belag besteht aus rohen Zwiebeln, Speck und einer Creme aus Sauerrahm, die nur leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt ist. Jeder darf seinen Flammkuchen so belegen, wie er es aus seiner Kindheit, Familie oder Kultur her kennt. Probiere Neues aus und mach mit!

19. Juni um 19.00 Uhr  „Mädchen-Vielfalt Sommersalate“ am Jugendplatz
Am Jugendplatz wird ein Begegnungsort geschaffen. Besonders an öffentlichen Plätzen nehmen Jungen oft mehr Raum ein wie Mädchen. Dieser Workshop soll ein Angebot sein, bei dem sich Mädchen, unabhängig von Alter- oder Herkunft, beteiligen können. Wir lassen uns inspirieren von einer bunten Rezepte-Sammlung an Sommersalaten, aus unterschiedlichsten Kulturen. Die Zutaten können nach belieben der TeilnehmerInnen zusammengestellt werden. Dabei steht das gegenseitige Kennenlernen und das Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen im Fokus.

25. Juni um 17.00 Uhr „Bunte Bastelei“ am Jugendplatz
Am Tag der BUNTEN Bastelei werden tolle Kreativ-Materialien zur Verfügung gestellt. Gemeinsam werden vor allem Mädchen eingeladen, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und tolle Armbänder herzustellen. So vielfältig wie die Farben mit denen wir arbeiten, dürfen auch die Gespräche am Kreativ-Tisch sein. Dabei werden wir uns gegenseitig besser Kennenlernen und somit auch Vorurteile abbauen.

27. Juni um 14.00 Uhr „Kunterbunte Küchenschlacht“ in der OASE
Zusammen Kochen und neues ausprobieren. Sei dabei bei einem leckeren Abenteuer.