8samkeit – Klima im Wandel

„Achtsamkeit – Klima im Wandel“ unter diesem Motto steht dieses Radikalisierungspräventionsprojekt 2019 der Offenen Jugendarbeit Lustenau und umfasst dabei verschiedenste Aspekte von Wandel im Sinne von Veränderung – zum Beispiel in gesellschaftlicher und politischer Hinsicht. Durch die ständige Verschiebung der „roten Linien“ nach rechts durch die politischen Parteien sehen wir uns veranlasst, in Lustenau Jugendliche zum Thema Rechtsextremismus durch Aufklärung zu kritischem Hinterfragen anzuregen. In unserem Alltag in der Offenen Jugendarbeit sind wir mit dem Thema seit einiger Zeit konfrontiert und sehen uns zunehmend vor der Herausforderung, Radikalisierungstendenzen entgegenzuwirken und diesen auch vorzubeugen. Hier gilt es, mit und für die Jugendlichen passende (Bildungs-)Maßnahmen zur Aufklärung zu setzen und zur Achtsamkeit anzuregen.

Jugendliche kommen heute allzu leicht mit Extremen in verschiedener Hinsicht, auch im Internet, in Berührung. Personen extremistischer Gruppierungen haben längst die Möglichkeiten der sozialen Medien und des damit verbundenen direkten Kontakts mit Kindern und Jugendlichen für sich erkannt und nutzen diese Kanäle gezielt zur Kontaktaufnahme und zur Verbreitung ihrer Botschaften. Den Empfänger*innen fehlt oft Wissen über technische Möglichkeiten, historischer Kontext und die Fähigkeit mit solchen Botschaften umzugehen oder sie einzuordnen. Hinzu kommt, dass Kinder und Jugendliche gruppendynamischen Vorgängen leicht unterliegen können und die Reichweite und Wirkung von Bildern, Videos etc. im Internet und sozialen Medien nur schwer abschätzen.

Mithilfe von Workshops, Diskussionen, geeigneten Filmvorführungen und interaktiven Spielen und weiteren Methoden Medienkompetenz vermittelt und gestärkt sowie das eigene Verhalten reflektiert und die eigene Position bewusst gemacht werden, um Extremismus in jeglicher Form entgegenzuwirken.

 

 

 

 

Programm:

Zeitplan:

Mittwoch, 13.03.2019 bis Samstag, 16.03.2019
Freitag, 26.04.2019 / 13.00 Uhr – Platz vor dem Mädchencafé
Samstag, 18.05.2019 / 17.00 Uhr im CFY
Samstag, 15.06.2019 / Dornbirn im Ebnit
Donnerstag, 29.08.2019 / 9.00 Uhr – Mädchencafé
Freitag, 13.09.2019 / 13.00 Uhr – Mädchencafé

Dieses Projekt wird von der Marktgemeinde Lustenau, Land Vorarlberg (Sozialfonds) sowie der koje Vorarlberg unterstützt!

 

N62Vg63jjg60ZFBz3xsCLogo-RGBMarktgemeindeLustenau_Logo OffeneJugendarbeitLustenau_MIT