Bleib sauber – Für ein müllfreies Miteinander im Jugendtreff Oase

Müll ist ein Thema, welches uns alle betrifft und doch oftmals in Vergessenheit gerät. In der Jugendarbeit ist Müll bzw. ein Bewusstsein für Müll, Mülltrennung, Müllvermeidung usw. sehr wichtig. Das Projekt ,,Bleib sauber’’ soll Jugendliche ansprechen sich aktiv mit dem Thema Müll und saubere Umwelt zu beschäftigen. Durch Kreativnachmittage und einen Filmabend sollen die Jugendlichen Informationen erhalten, neue Einblicke und Erfahrungen gewinnen und so für die Themen Müll, Müllvermeidung und verantwortungsbewusster Umgang mit der Umwelt sensibilisiert werden.
Die Etablierung eines ansprechenden und nachhaltigen Mülltrennungssystems im Jugendtreff soll dazu beitragen, dass auch weit über das Projekt hinaus gut und gerne und vor allem richtig Müll getrennt wird. Im Idealfall tragen die Jugendlichen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse auch in ihr persönliches Umfeld. Das Projekt soll auch Spaß und viel Freude bereiten. Die Jugendlichen sollen erleben, dass es schön ist, sich gemeinsam mit anderen, mit einem Thema zu beschäftigen bzw. sich für eine Sache einzusetzen.

Programm:
Freitag, 12.10.2018 / 18.00 Uhr – Filmabend zum Thema
Samstag, 13.10.2018 / 14.00 Uhr – Planung und Projektbesprechung
Freitag, 19.10.2018 / 14.00 Uhr – Bau Mülltrennungssystem
Samstag, 20.10.2018 / 14.00 Uhr – Abschlussarbeiten Präsentation und Feier
Ein Projekt für Jugendliche von 10 – 15 Jahren!

Wo: Jugendtreff Oase, Maria-Theresien-Str. 91, 6890 Lustenau
Weitere Infos und Anmeldung bis 09.10.2018 bei:
yasar@cfy.at oder unter der Tel.Nr. 0650/7226771