EXPLOSION OF PEACE # Friedenstaube

Hello young people from all over the world and especially europe!

We, some young people from Austria, are making a project about living together in peace, called „Explosion of Peace“.

For us, the next generation of Europe, it’s important to show that it doesn’t matter which nationality, religion, sexuality or skin-color you have. You can find more information about our ideas in the video that we made.

And now we ask you for your help in our project. We are interested in your answers to some questions (you can find them in the video). If you don’t want to answer all of them, no worries,  just answer the ones you like too! 😉

Please ask also your friends and school mates to answer the questions. We hope to get as many answers as possible to make the result colorful and credible. Be creative! – make a short video, a picture or anything else. You can also answer the questions in a group.

We are going to drop all your answers into a big, self-made “dove of peace”, which we are going to hand over to the European parliament. Maybe you want to be with us when we do that?!

Be a part of our europe-wide project!

Please send us your statements with your name, age and nationality(s) until latest 10.04.2017 to explosionofpeace@cfy.at or to the following address OJAL, subject: “Explosion of peace”, Amann-Fitz-Straße 6, 6890 Lustenau, Austria.

For more information check send us an e-mail to: explosionofpeace@cfy.at.

We are looking forward to your answers!

Peaceful greetings,

Laura, Memo and the all the members of the project group “Explosion of peace”


Gemeinsam hat die Projektgruppe „Explosion of Peace #Friedenstaube“ nun schon einige Vorbereitungen für den Flashmob am 28. Mai in Bregenz geleistet.

Nun fehlst nur noch Du! Komm gemeinsam mit deinen Freunden vorbei und lass Dich überraschen.

Flyer_End_Flashmob_RGB


 „Sind wir ein vereintes Europa? Wie lange hält der Frieden noch?“

Wir werden mit unseren 28 EU-Mitgliedstaaten ein Megaprojekt machen und allen zeigen, dass Frieden jungen Leuten ein Anliegen ist! Daszu haben wir auch schon einige Ideen …

Gemeinsam mit den jungen Stimmen aus Vorarlberg, Österreich, Europa und Drittstaatländer wollen  wir uns für ein friedliches Europa einsetzen. Mit diesen Stimmen, einem Flashmob und Friedenstauben-Plastiken wollen wir besonders jetzt ein Friedenszeichen setzen und zeigen, dass die Jugend weiterhin friedlich zusammenleben möchte!

Unser Ziel ist es die gesammelten Ideen in eineFlyer Friedenstaube mit Tauber großen Friedenstaube in Brüssel dem Europäischen Parlament zu präsentieren!

Die gesammelten Meinungen und Eindrücke der Jugendlichen von überall her sollen beispielhaft zeigen, wie das Zusammenleben und voneinander Lernen  funktionieren kann. Außerdem soll unser Projekt die Entwicklung eines Europäischen Bewusstseins unter jungen Menschen sowie deren Teilnahme an Projekten zur europäischen Integration fördern.

Vielleicht können wir ja sogar beim Europäischen Jugendkarlspreis mitmachen und etwas gewinnen!

Wer wir sind?

Wir, die ProjektgründerInnen sind Memo (22 Jahre; bautech. Zeichner) und Laura (19 Jahre; Zahnarztassistentin). Wir haben uns gefragt, was denn die Jugendlichen aus ganz Europa zu der momentanen Situation in Europa zu sagen haben …

Unterstützt werden wir momentan von neun weiteren politisch interessierten und motivierten junge Leuten. Mit welchen wir die Projektgruppe „Explosion of peace #Friedenstaube“ gegründet haben.

 


 

HP

Du findest unsere Idee gut? Sie finden unsere Idee gut?

Wir freuen uns über jede Unterstützung. Wir suchen junge motivierte Leute die uns in der Umsetzung helfen und Firmen und Privatpersonen die uns finaziell weiterhelfen können …

Dafür könnt ihr euch gerne unter office@cfy.at oder +(0)435577/62 822 melden! Wir freuen uns auf DICH!


Unterstützt werden wir freundliche von:

Logos