Flammkuchen einmal anders am Jugendplatz

Am 12.Juni.2020 um 16.00 Uhr treffen „Einfache Küche“ auf gemütliches Beisammensein und gemeinsames verkosten einer leckeren Spezialität aus dem Saarland. Flammkuchen einmal anders! Grundlage des Flammkuchens ist ein sehr dünn ausgerollter Boden aus Brotteig. Der traditionelle Belag besteht aus rohen Zwiebeln, Speck und einer Creme aus Sauerrahm, die nur leicht mit Salz und Pfeffer gewürzt ist.

Jeder darf seinen Flammkuchen so belegen, wie er es aus seiner Kindheit, Familie oder Kultur her kennt. Probiere Neues aus und mach mit!