Kochworkshop „Bunte Küche“

Am Samstagnachmittag des 24. Oktobers traf man sich in der Küche des Mädchencafés – Kochen war angesagt!

Außerdem wurden in einem Workshop weltweite Essgewohnheiten ins Visier genommen.

Mit Feuereifer machten sie die Mädchen daran, Gemüse zu waschen und zu schneiden, Suppe aufzusetzen und mit frischen Kräutern den Geschmack zu verfeinern. Während es auf dem Herd köchelte, wurde über Esskultur und die Freude am Kochen gesprochen.

  • Woher kommen Pizza, Penne, Dürum & Co.?
  • Was sind landestypische Speisen?
  • Und vieles mehr …

 

Rund zehn Mädchen befassten sich an diesem Nachmittag intensiv mit dem Thema Essen und es stellte sich heraus, dass gesunde Nahrungsmittel mit wenig Aufwand in köstliche Speisen verwandelt werden können. Die Mädchen haben ihre Ess- und Kocherfahrungen ausgetauscht und sich beim Kochen wunderbar ergänzt!

 

Beim genüsslichen gemeinsamen Verspeisen der Mahlzeit rückte man dann noch einmal etwas zusammen …