LuWaWi Festival 2017

LuWaWi Poster 2017LuWaWi Festival 2017
Vom 07.-08. Juli ist es soweit. Das umsonst und draußen Open Air LuWaWi feiert heuer sein 15-jähriges Jubiläum!

Seit vielen Jahren ist das Lustenauer Wald- und Wiesen Festival ein fester Bestandteil der Lustenauer Kulturlandschaft. Mit viel Leidenschaft, diversen Kooperationspartnern und über 60 ehrenamtlichen HelferInnen eröffnet die Offene Jugendarbeit Lustenau Jahr für Jahr einen Freiraum für kulturelle Vielfalt und das völlig kostenlos. Neben qualitativ hochwertiger Unterhaltung, steht vor allem die Förderung von Vorarlberger (Nachwuchs)künstlerInnen im Vordergrund, um die stetige Weiterentwicklung der Musik- und Kulturszene in Vorarlberg unterstützen zu können.

Die Vielfalt der Musik, die attraktive Lage in Lustenau, der familiäre Charakter, die unzähligen ehrenamtlichen HelferInnen, die Unterstützung der KünstlerInnen und Bands, ein Forum für Jugendkultur, Kunst- und Kulturschaffende, eine Kommunikations- und Begegnungsstätte und die Möglichkeit ohne jegliche Ausgaben eine Veranstaltung in der freien Natur zu besuchen, hat ihre ganz besonderen Reize und sind nur ein Teil von dem, was den Charme des LuWaWi-Festivals ausmacht.

Seit auch dieses Jahr wieder dabei, wenn Gegensätze aufeinander treffen. Bunt, laut, leise, verschieden, jung, alt, professionell und trotzdem unkommerziell. Auch wenn man sich bemüht, man kann LuWaWi nicht in Worte fassen, man muss einfach selbst erleben, was ein super, nicht kommerzielles, alternatives Open Air ist.

Bitte kommt mit dem Fahrrad od. benutzt öffentliche Verkehrsmittel.

Lineup 2017 / Freitag, 07.07.

ESCANDALOS

11174609_915863931769988_172473783695084842_o

Live ist Escandalos dafür bekannt, das Publikum zum Beben zu bringen. Mit einer ordentlichen Portion Spielwut schmettern drei Bläser fette Hymnen in die Menge, während sich zackige Offbeats an einen geschmeidigen Basslauf schmiegen und die Drums dazu treiben.
Der kompromisslose Ska-Punk bringt jeden Club und jedes Open Air zum Kochen. Wo einem anderswo die Füße einschlafen, locken Escandalos mit ihren energiegeladenen, legendären Live Shows zur Ekstase.

https://www.facebook.com/escandalosofficial/

MISS RABBIT

997071_824932260891248_8995285288506944570_n

An einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar beschlossen 4 Freunde, dass es
an der Zeit wäre, eine Girlie-Band zu gründen.
Nachdem die Bassistin E- und A-Saite kennengelernt hatte, fand die erste gemeinsame Probe statt und das anfangs nicht ganz ernst genommene Projekt nahm Gestalt an.

Premiere hatte die Band aus dem St. Galler Rheintal unter dem Namen „Wotans Hasen“ am 11. September 2010 in Grüsch GR, wo sie die Stage zum allerersten Mal rocken durften. Die Band spielte während ihrer „Hasen Ära“ 14 Gigs innerhalb des ersten Jahres als Coverband.

Drummer Wotan verliess im Oktober 2011 die Band aufgrund einer schon lange geplanten Weltreise. Die Mädels hatten schnell einen neuen Drummer gefunden und änderten ihren Namen in „MISS RABBIT“.

Die Coversongs wurden durch Eigenkompositionen im Stil von Danko Jones
oder Juliette Lewis ersetzt und am 26.Oktober 2013 erschien das erste Album
“Miss Rabbit“. In ihrer aktuellen Besetzung werden Sie unterstützt von Drummer Thomas Frei (TKT) und Gitarrist Roger Köppel (Womit).

https://www.facebook.com/missrabbitband/?fref=ts

TWO TONE SUNBURST

TTSB Promo V

Two Tone Sunburst ist eine vierköpfige Band aus dem Vorarlberger Rheintal. Mit Spaß und Leidenschaft spielen und schreiben sie erdige, bluesige und rockige Gitarrenmusik. Ehrlich, pur, direkt, ohne große Effekthascherei. Zu 100% handgemacht.

https://www.facebook.com/Two-Tone-Sunburst-1298761240137920/?ref=ts&fref=ts

 

Lineup 2017 / Samstag, 08.07.

CASINO BLACKOUT

16998778_1261265483928497_5747544090300411972_n

Casino Blackout sind fünf Weggefährten aus Füssen, die sich voll und ganz dem DIY-Gedanken des Punkrocks verschrieben haben. Seit 2010 verbindet die Band melodischen Punk mit intelligenten, deutschsprachigen Lyrics und lässt damit detailverliebtes Songwriting auf einen druckvollen, hymnischen Sound treffen. Ihr Debütalbum „Punkrocktape“ ist eine Hommage an eine wilde und rebellische Jugend, schwelgt aber nicht lethargisch in der Vergangenheit, sondern prescht vom ersten Track an energiegeladen und aufmüpfig nach vorne.

https://www.facebook.com/casinoblackout/?fref=ts

MALAKOV

Copyright_PetreMathislav_VIII

Virtuosität sucht man in der Musik des Singer/Songwriters Malakov vergeblich: es ist die Reduktion auf das Wesentliche, die die Basis seiner künstlerischen Arbeit bildet und als Ausdruck seiner persönlichen Lebenseinstellung zur Geltung kommt. Verschiedenste stilistische Einflüsse – vor allem aus Pop, Soul und Blues – werden zu eigenständigen Kompositionen verarbeitet, die in ihrer ursprünglichsten Form aufgenommen werden. Das aktuelle Album „Last Dance On This Earth“ ist der Soundtrack einer Flucht, sowie Zeugnis eines Lebensstils, der einem Tanz auf dem Vulkan gleicht.

https://www.facebook.com/malakov.art/?fref=ts

LOWRAIN

IMG_0003

Lowrain besteht aus fünf ambitionierten Jugendliche, die sich im Jazzseminar Lustenau gefunden haben. Die Band covert Songs von bekannten Rockgrößen wie Green Day und Billy Talent.