Reggae Weekend 2017 / Jam Session – Reggae Edition

Reggae Weekend 2017 A6Traditionell findet auch dieses Jahr wieder das Reggae Weekend statt. Zum 15. Mal veranstaltet das Culture Factor Y nun schon das Event in Lustenau, heuer mit tatkräftiger Unterstützung durch Mountain Reggae Radio und Jam Lustenau!

Zum 15-jährigen Jubiläum haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um euch zwei unvergessliche Abende bieten zu können.

Wir freuen uns, euch folgendes Programm für das Reggae Weekend 2017 präsentieren zu können:

Freitag, 05.05.2017 // Jam Session – Reggae Edition // RockS Bar, Dornbirner Straße 36, Lustenau

—————————————–

Wie jeden ersten Freitag im Monat gibts auch im Mai wieder die Jam Session bei FREIem EINTRITT, im RockS Club Lustenau, präsentiert von JAM Musikförderverein und Culture Factor Y.

Dieses mal findet die Jam Session im Rahmen des Reggae Weekend 2017 statt, das heißt wir machen eine Reggae Edition daraus! Mal schaun was dabei rauskommt.

Unsere JAM SESSION bietet einen ‚Spieleabend‘ für ALLE — das heisst: es gibt AUCH GESELLSCHAFTSSPIELE für ZuhörerInnen und natürlich (einige) Musikinstrumente für MusikerInnen und Musikbegeisterte, die WIR zur Verfügung stellen — also, bitte SEHR GUT aufpassen drauf, ja?!!

… für MusikerInnen gibt es an Instrumenten:

1x Schlagzeug (BD, SD, HH, RT, FT, RD, CR),
1x Bass,
2x E-Git,
1x Acoustic git,
3x Mic. für Gesang.

Unser Techniker mischt ab und ‚begleitet‘ die Session: Alle ‚Expressionen‘ sollen von ALLEN gehört werden können — eine ‚gesunde‘ und ‚richtige‘ Lautstärke ist daher wesentlich. Eigenverantwortlich eigene Instrumente oder Verstärker mitbzuringen ist möglich und willkommen.

… für ZuhörerInnen stehen bereit: Billiard, Darts, Tischfußball, UNO, Jasskarten, Poker, Monopoly, uvm…

Herzlich willkommen sind wie immer alle, die gerne mit uns die (vielen Facetten der) ‚Musik erkunden‘ oder schlicht stressfrei und in schönem Ambiente einen gemütlichen Abend mit uns verbringen möchten. Auf ein entspanntes oder gar tolles Spiel(e)vergnügen freuen sich engagierte und nette Menschen — euer JAM Musikförderverein und das Culture Factor Y